Dritter Bauabschnitt Stadtresidenz Bitburg, Großteil der neuen Wohnungen bereits vermarktet.


BAIII Rendering

Die Lage:

Als Kreisstadt des Landkreises Bitburg-Prüm ist Bitburg mit seinen rund 14.000 Einwohnern das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Südeifel. Aufgrund seiner zentralen Lage, des großen Einzugsgebietes und der günstigen Bedingungen zur Ansiedlung von Handels- und Industriebetrieben hat sich Bitburg zu einem boomenden Wirtschaftsstandort entwickelt, der seiner Bevölkerung als Wohnstadt eine hohe Lebensqualität garantiert.

In direkter Nachbarschaft findet man im Bauabschnitt I die Caritas – Sozialstation Südeifel, aus der heraus im Bedarfsfalle pflegerische Leistungen in der eigenen Wohnung aber auch weitere Angebote der Fachdienste des Caritasverbandes auf kurzem Wege angefragt
werden können.
Ebenso befindet sich hier eine Tagespflegeeinheit des Saarländischen Schwesternverbandes. Hier können ältere, pflegebedürftige Menschen, die zu Hause betreut und gepflegt werden, tageweise versorgt werden. Die Senioren finden in der Tagespflege Geselligkeit, neue Anregungen und Unterhaltung. Außerdem dient das Angebot pflegenden Angehörigen als Entlastung. Sie bekommen Zeit, wichtige Angelegenheiten zu regeln oder sich zu erholen.

Die Wohnungen:

Die allesamt über Aufzug zu erreichenden, hellen Eigentumswohnungen verfügen über mind. einen Balkon oder Terrasse und bieten Wohnflächen für alle Vorstellungen - vom kleinen Appartement mit 39 m² Wohnfläche bis hin zur modernen Penthousewohnung mit ca.: 130 m² Wohnfläche.
Zukunftsweisend in energieeffizienter Bauweise errichtet. Die Heizung besteht aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe (evtl. in Verbindung mit Gasbrennwerttechnik).
In den Wohnungen erfolgt die Wärmeabgabe mittels einer Fußbodenheizung. Eine bedarfsgeführte Lüftung findet sich in allen Wohnungen.
Von den insgesamt 19 Außenstellplätze sowie 6 Garagenplätze ist jeder Wohnung ein Kfz Stellplatz zugewiesen und kann zur Nutzung über einen Kaufpreis von 8.000 € für einen Außenstellplatz sowie zum Kaufpreis von 19.500 € für eine Garage zusätzlich erworben werden.
Als Bodenbeläge sind derzeit Materialien aus Laminat sowie Fliesen vorgesehen.
Je nach zeitlichem Stand der Bauausführung, kann hier der Käufer noch die Bodengestaltung selbst definieren. Der Baubeginn ist je nach Abverkauf im Jahr 2017 vorgesehen.

Gerne geben wir Ihnen nähere Einzelheiten bekannt. Rufen Sie an unter 06561/949520 oder mailen uns, bitte mit Angabe Ihrer Telefonnummer.

Für den Käufer entstehen keine zusätzlichen Maklerprovisionen.

Das Immobilienangebot versteht sich freibleibend und unverbindlich.

Energieausweis:
Energieausweisart: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 20 KWh/(m².a)
Energieträger: Gas / sonstiges
Baujahr lt. Energieausweis: 2011
Energieeffizienzklassse: A+

Wohnungsbeispiele:
Noch freie Eigentumswohnungen:
EG Whg 1 III BA Bitburg Expose Immo1.OG Whg 6 III BA Bitburg Expose immoEG Whg 3 III BA Bitburg Expose immoSG Whg 16 III BA Bitburg Expose immoSG Whg 15 III BA Bitburg Expose immo2.OG Whg 14 III BA Bitburg Expose immo2.OG Whg 12 III BA Bitburg Expose immo